Salon de las Estrellas VII – Garnacha ganz groß

Salon de las Estrellas VII

Alle Jahre wieder kommt vor dem Christuskind der „Salon de las Estrellas“ in Madrid. Am 29. November war ich wieder in der spanischen Hauptstadt, um an der siebten Auflage dieser von Guía Peñín veranstalteten Weinmesse teilzunehmen.  Auf dem ins Deutsche übersetzte „Salon der Sterne“ können sich jene spanische Weingüter präsentieren, deren Weine im jährlich erscheinenden…

Weiterlesen →

Das Projekt Ulterior – von der Wahrheit im Wein

Ulterior Weine

Durch die Eingangstüre eines unscheinbaren Häuschens im Vorhof betreten wir unerwartet eine riesige unterirdische Weinwelt. In zehn Metern Tiefe und eingefasst von drei Meter dicken Wänden erstreckt sich der 8000 Quadratmeter große Keller von Bodegas Verum. Juan Carlos Ramírez, der Exportmanager des Weinguts, lässt mich schätzen wie alt dieser Weinkeller wohl sei. Ich tippe auf…

Weiterlesen →

Bodegas Coloma – Eleganz aus der Extremadura

Amelia Coloma

Die Weine von Amelia Coloma habe ich über meine Freunde Dick Speelpenning und Nelleke Maris kennengelernt. Dick und Nelleke sind Distributoren südspanischer Weine und stellten mir neulich bei einem Weinabend die Gewächse von Bodegas Coloma vor, ein Weingut aus der Extremadura, welches sie neu unter Vertrag haben und in den Niederlanden exklusiv vertreiben.  Die fünf von…

Weiterlesen →

Garnacha Blanca – eine katalanische Sorte im Kommen

Herencia Altes, Landschaftsbild

Spanien ist ein Spitzen-Weißweinland. Dieser Fakt mag manche deutsche Weinliebhaber überraschen. Ich blicke heute auf Katalonien und die weiße Garnacha. Die Geschichte beginnt in Dresden. Nein, nicht die der weißen Garnacha, sondern dieses Artikels. In Dresden nämlich führen Martin Müller und Anna Gost das spanische Weingeschäft Vino & Alma. Der Laden ist liebevoll eingerichtet und…

Weiterlesen →

Godello – die Weiße aus Valdeorras und Bierzo

Rafael Palacios, Weinberge Godello, Valdeorras

Vor vierzig Jahren galt die Rebsorte Godello als nahezu ausgestorben. Heute werden einige der besten spanischen Weißweine aus der Traube erzeugt. Als Hochburg darf wohl das Anbaugebiet Valdeorras in Zentralgalicien bezeichnet werden. Doch auch in der benachbarten Appellation Bierzo in Kastilien und León – eigentlich für Rotweine aus Mencía bekannt – entstehen Spitzenweine aus Godello….

Weiterlesen →

Besuch aus der Schweiz – eine Weintour in Andalusien

Weintour in Andalusien, unsere Gäste aus der Schweiz

Über einen holprigen Feldweg gelangen wir zur Olivenölmühle La Flor de la Alpujarra. Ich parke das Auto hinter der Anlage und wir steigen aus. „Entschuldige die Verspätung“ rufe ich Gerhard zu, der uns bereits erwartet. „Macht nichts, wir sind in Andalusien“, entgegnet er ganz entspannt und lächelt dabei.  Gerhard stammt aus Österreich, ist allerdings seit…

Weiterlesen →

Costa – nicht Cordalis, sondern Vino

Juan Esteban 2018, Weinlese für Costa

Der Duden definiert Blog als „tagebuchartig geführte Webseite“. In diesem Sinne verstehe ich meinen Blog Spaniens Weinwelten ebenfalls. Weniger als eine Plattform für Weinkritik und News aus der Weinszene, sondern vielmehr als ein Online-Tagebuch, in dem Leser verfolgen können, was ich gerade in Sachen spanischer Wein so unternehme und entdecke. Vergangenes Wochenende war ich mittlerweile…

Weiterlesen →

Bodegas Bentomiz – Moscatel & Merlot, Bauhaus & Bäckchen vom Ibérico

Bodegas Bentomiz, Axarquia

„Es war ein kompliziertes Jahr“, sagt uns Clara Verheij vorneweg, als sie sich im Verkostungsraum ihrer Bodegas Bentomiz zu uns setzt. Mit Peter Stuckwisch von Weinding hatte ich zuvor das von ihrem Partner André Both zubereitete Mittagsmenü genossen. Unter anderem das herrlich zart geschmorte Bäckchen vom Ibérico-Schwein mit Shiitake-Pilzen, Mango-Creme und frischen Feigen. Der Sommer…

Weiterlesen →

Erntezeit in den Höhenlagen von Granada

Bei Garcia de Verdevique, Granada

Nach einem eher kühlen Sommer hat die Weinlese jetzt auch in den Höhenlagen der Provinz Granada begonnen. Mit Raimund, einem Freund aus Kindheitstagen, sind wir diese Woche in der Sierra de la Contraviesa überall auf rege Betriebsamkeit gestoßen. Trauben werden eingefahren und entrappt, und in den Gärtanks blubbert es gewaltig. Weintrips in die Sierra de…

Weiterlesen →