Mehr über Wein lesen

Viele Blogs und Online-Magazine beschäftigen sich mit Wein. Unten stehend eine überschaubare Anzahl, bei denen ich regelmäßig reinschaue und lese.

spanishwinelover.com
Ein Online-Magazin auf der Höhe der Zeit, das die Dynamik des Weinlands Spanien sehr gut erfasst und abbildet. Artikel in Spanisch und Englisch.

schnutentunker.de
Lustiger Name, dabei mit seriösen und lesenswerten Artikeln vorwiegend über die deutsche Weinlandschaft. Ein bisschen Spanien ist auch mit drauf. Kurzweilige Videokolumnen behandeln das Thema Wein auf plastische Art und Weise. Neuerdings auch mit Podcasts, denen ich gerne zuhöre.

lavineria.de
Peter Hilgard ist Mediziner, Journalist und vor allem Winzer. Im andalusischen Bergland, südlich von Granada, keltert er in seiner auf 1.300 Metern Meereshöhe gelegenen Bodega Los Barrancos ausgezeichnete Rotweine aus den Sorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot. Ferner betreibt er den fachkundigen Blog La Vineria.

drunkenmonday.wordpress.com
Cooler Blog von mehreren Leuten, die das Weintrinken und Leben zelebrieren.

silkes-weinkeller.de
Silke schreibt bevorzugt über spanische Weine – gerne auch in Kombination mit Essen – und hält dabei interessante Tipps parat.

tapas.ch
Rolf Kuratle alias Rodolfo – ein Schweizer Hobbywinzer mit spanischen Wurzeln – stellt auf seinem Blog Tapas-Rezepte und spanische Weine vor. Ebenfalls zeigt er, wie er seinen eigenen Wein herstellt.

weinkenner.de
Vom renommierten Weinjournalisten Jens Priewe gemachtes Online-Magazin. Deckt das Thema Wein in seiner ganzen Breite und Tiefe ab, unter anderem mit einem sehr guten Wein-Lexikon.

gute-weine.de
Ausgezeichnete Artikel zu interessanten Themen finden sich ferner im Online-Magazin des Weinhändlers Heiner Lobenberg.

nytimes.com
Der beste Weinautor ist für mich Eric Asimov von der New York Times. Sprachliche Klarheit und eine überzeugende Sichtweise auf Wein zeichnen seine wöchentlich publizierten Texte aus. Absolut empfehlens- und lesenswert.

vinoalma.de
Last, but not least empfehle ich ganz unbescheiden den Weinblog von Vino & Alma. Die Artikel darauf stammen aus meiner Feder.