Die beispiellose Viña Tondonia Rosado Gran Reserva

Haro ist so etwas wie das Baiersbronn der Weinwelt. Im legendären Eisenbahnviertel dieser Kleinstadt in Rioja Alta befinden sich in direkter Nachbarschaft so renommierte Weingüter wie Muga, La Rioja Alta, CVNE, Roda, Bilbainas, Gómez Cruzado und last, but not least R. López de Heredia Viña Tondonia. Eine derartige Dichte an Spitzenerzeugern auf weniger als einem…

Weiterlesen →

Spanien-Tasting am 25.02., 19 Uhr

Tasting

Heute gibt es keinen Blogbeitrag, sondern eine Ankündigung in eigener Sache: Mit Sommelier Christoph Schönegge von der Deuna Distribution unternehme ich am 25. Februar im Rahmen eines Online-Tastings eine Weinreise durch Spanien. Wir trinken fünf Weine aus fünf spanischen Anbaugebieten. Mit dabei sind die drei R’s Rueda, Ribera und Rioja und die weniger bekannten Gebiete…

Weiterlesen →

Bodegas Ponce – “Für Spitzenweine braucht es keine teure Technik”

Ponce, im Weinberg in Manchuela

Der Rebsorte Bobal sagt man eine gewisse Rustikalität und Robustheit nach. Umso erstaunlicher ist es, welch hochfeine und elegante Rotweine der Winzer Juan Antonio Ponce in der D.O. Manchuela aus dieser Traube gewinnt. Wie macht er das nur? Unter anderem darüber habe ich mich jüngst mit ihm auf Zoom unterhalten. Über Telmo Rodriguez zum eigenen…

Weiterlesen →

Rueda neu betrachtet

Esmeralda Garcia. Alte Verdejo-Reben in Segovia, Rueda.

Als ich 2017 mit einer Pressegruppe in Rueda unterwegs war, bekam ich einen Eindruck davon, was Weinindustrie ist. In jungen Jahren machte ich eine Ausbildung zum Maschinenschlosser, und eine der Kellereien, die wir in Rueda besuchten, erinnerte mich an die Fabrik von damals: Ich sah enorme Produktions- und riesige Lagerhallen, große Abfüllanlagen, elend lange Fließbänder…

Weiterlesen →

Orange Wine – mehr als Instagram tauglich

Orange Wine. Titel

Die britische Supermarktkette Sainsbury’s hat im August 2020 eine Studie über aktuelle Trinktrends veröffentlicht, in der es auch um Orange Wine geht. Laut dieser Studie kaufen 29 Prozent der 18- bis 34-jährigen Weinkonsumenten Orange Wine, weil dieser optisch besonders gut auf ihrem Instagram-Feed rüberkommt. 33 Prozent in der Altersgruppe von 25 bis 34 Jahre finden…

Weiterlesen →

Ist Wein eine Droge?

Titel-Wein-Droge

Am 14. Dezember 2020 strahlte die wichtigste spanische Nachrichtensendung – Telediario 1 – einen Bericht aus, welcher in Spaniens Weinszene für heftige Reaktionen sorgte. In dem 2-minütigen Beitrag wird Wein als “die am meisten konsumierte legale Droge in Spanien” bezeichnet. Der kurze Report bezog sich auf eine wissenschaftliche Studie zum Drogenkonsum in Spanien und nannte…

Weiterlesen →

Die 50 Lieblingsweine in 2020

Titel Lieblingsweine 2020

Was war gut in 2020? Januar und Februar! Donald Trump ist abgewählt! VfB Stuttgart aufgestiegen! Mein Sohn fährt jetzt Fahrrad! 423 Kilogramm bei meiner Olivenernte, Rekord! Daraus siebzig Liter Olivenöl gewonnen, ebenfalls Rekord! Moderation diverser Webinare, unter anderem mit Jorge Muga und Rafael Palacios! Interessante Online-Tastings mit Tim Atkin und Terroir al Limit! Schöne Weintrips…

Weiterlesen →

Ein Rosé für den Winter

Rosado für Winter

So sicher wie das Amen in der Kirche, so sehr kann man sich jeden Mai und Juni auf Rosétipps für den Sommer verlassen. Verlass ist außerdem darauf, dass die Gazetten die restlichen zehn Monate des Jahres einen Mantel des Schweigens über dieses Weingenre legen. Warum nur denken die Leute, dass man Rosé ausschließlich im Sommer…

Weiterlesen →